Knipsen oder Fotografieren? – Folge 15

0,99 

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

Versandkosten: Keine

Lieferzeit: Sofortiger Download nach Eingang der Zahlung.

Folge 15

In der Folge 15 startet das spannende Kapitel zum Thema Blitz. Es geht um technische Grundlagen wie TTL und der Synchronzeit sowie den ersten Workshops zum praktischen Einsatz von Systemblitzen.

Infos & Vorschau

eBook

  • Autor: Frank Eckgold
  • 2. Auflage
  • Dateigröße: ca. 1,2 MB (epub), ca. 1,4 MB (mobi). Beide Formate  sind im Produkt enthalten
  • Für die eBook-Reader von Kindle, Tolino, Sony etc. geeignet
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 27 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung

Knipsen oder Fotografieren? – Der umfassende Fotokurs für Einsteiger

Der Fotokurs, der in insgesamt 17 Folgen unterteilt ist, erschien ursprünglich als reines eBook-Format und in einer gekürzten Version auch als Paperback. Seit 2018 steht der vollständige Kurs auch als Online-Version zur Verfügung.

Der Fotokurs beginnt mit den Grundlagen der Fotografie und erstreckt sich im Laufe der einzelnen Folgen bis hin zu Tipps und Tricks zu den verschiedenen Themen wie Landschaftsfotografie, der beliebten Nachtfotografie und vieles mehr. Alle Lektionen & Themen sind zahlreich bebildert und skizziert. Zu dem werden zu vielen Themen lehrreiche Workshops angeboten, in denen Du das neue Wissen gleich unter Anleitung in die Praxis umsetzen kannst.

Der Fotokurs richtet sich an Einsteiger in die vielfältige Welt der Fotografie. Ich gebe in diesem Fotokurs vieles aus meiner langjährigen Erfahrung als Fotograf weiter.

Blitzlicht

Abb. 1 | Oftmals lohnt sich der Einsatz von Blitzlicht

Abb. 1 | Oftmals lohnt sich der Einsatz von Blitzlicht

Das Thema Blitzlicht ist sehr vielschichtig und lässt sich nicht mal eben so nebenbei erläutern. Zum einen ist dieses Thema sehr techniklastig, zum anderen eher kreativ – wenn man das Beste aus einem Blitzgerät heraus holen möchte.

Natürlich ist die Technik heute soweit, dass man für viele Motive einfach einen Systemblitz auf der Kamera befestigen kann und (fast) alles wird gut. Aber eben nur fast. Für die wirklich guten Ergebnisse beim Einsatz eines Systemblitzes muss man dann doch noch etwas in die Trickkiste greifen und sich auch etwas eingehender mit der Blitztechnik befassen.

Wir starten in das große Thema Blitz mit allerlei technischem Kram, bevor es an die praktische und vor allem kreative Anwendung eines Systemblitzes geht.

Abb. 2 | Der Einsatz von Blitzlicht macht nicht immer Sinn

Abb. 2 | Der Einsatz von Blitzlicht macht nicht immer Sinn

Man kann es immer wieder beobachten, in Stadien, bei Konzerten und anderen Gelegenheiten. Die Zuschauer auf den Rängen fotografieren und überall im Publikum leuchten die Blitzlichter auf. In solchen Momenten muss ich immer schmunzeln, denn das Blitzlicht macht bei den Entfernungen, um die es bei solchen Gelegenheiten geht, einfach keinen Sinn. Die Lichtleistung der Blitzgeräte reicht nur ein paar wenige Meter weit und dann ist Schluss. Mag sein, dass man bei weiter entfernten Objekten noch eine Reflektion im Foto erkennen kann, aber dabei handelt es sich nicht um eine wirkliche Ausleuchtung durch den Blitz.

Wie weit so ein Blitz beziehungsweise dessen Licht tatsächlich reicht, hängt immer von der Leistung des jeweiligen Blitzgerätes ab. Und damit wären wir bei der ersten technischen Information zu einem Systemblitz – der sogenannten Leitzahl. Anhand der Leitzahl kann man die Lichtleistung des Blitzes erkennen. Die Leitzahl kann man oftmals schon bei der Bezeichnung eines Blitzes erkennen. Beispielsweise wird das Gerät eines Herstellers mit „xy560z“ bezeichnet. Anhand der 560 in der Bezeichnung kann man in der Regel eine Leitzahl von 56 ableiten. Wird das Gerät zum Beispiel mit „xy400z“ bezeichnet, dann verfügt das Gerät über eine Leitzahl von 40. Die tatsächliche Leitzahl eines Blitzgerätes können Sie dem Handbuch beziehungsweise den technischen Informationen zum Blitz entnehmen.

Beispielseiten

Get it Now!

Der Fotokurs ist auch online abrufbar. Entscheide dich für eine Mitgliedschaft deiner Wahl und erhalte Zugriff auf den kompletten Fotokurs!